Tarifhaus Flat: Allnet-Flat mit 3GB, EU-Flat im O2-Netz ab 16,99 €

Handytarife Angebote, O2, Tarifhaus

Die aktuellen Tarifhaus Flat Tarife sind günstig und mit einem guten Preisleistungsverhältnis zu haben. So bietet z.B. die Tarifhaus Flatrate 3000 bis zu 50 MBit/s LTE Speed im O2-Netz, mit 3 GB Datenvolumen und Telefon-und SMS-Flatrate mit vielen weiteren Extras für nur 16,99 € Grundgebühr im Monat.

Tarifhaus-Flat im O2-Netz mit Festnetznummer

Tarifhaus-Flat-Angebot: O2-Allnet-Flat mit Festnetznummer

Ungewöhnlich: bei Tarifhaus Flat beträgt die Laufzeit nur sechs Monate und nach sechs bzw. zwölf Monaten sinkt die Grundgebühr dauerhaft, ein ganz neuer Ansatz, den sich da die Marketingstrategen von Tarifhaus zu unserem Vorteil ausgedacht haben.

Und mit der Tarifhaus Flat 4000 gibt es 4 GB Datenvolumen für 18,99 € bei ansonsten den exakt gleichen Konditionen.

Wie lange Tarifhaus die beiden Tarife anbietet wird, wurde bislang nicht mitgeteilt. Für alle, denen die Leistungen von diesem Tarif passt, heisst das zugreifen! Wichtig bei beiden Handytarifen ist, dass alle Leistungen vollständig von O2 erbracht werden. Das bedeutet, dass wir exakt dieselben Leistungen erhalten, so als ob wir direkt bei O2 bestellt hätten. So erhalten Kunden, die Tarifhaus Flat bestellen, ihre SIM-Karte direkt von O2 und verwalten ihre Vertragsdetails auch direkt im O2online.de-Portal.

Wichtig: Wenn das inklusive Datenvolumen verbraucht haben, bucht die voreingestellte Datenautomatik bis zu drei Mal 250 MB für je 3 € nach, allerdings lässt die Automatik sich schon im Vorfeld bei O2online.de deaktivieren. Mehr dazu finden wir im Beitrag Datenautomatik deaktivieren.

Tarifhaus Flat: Hotline & Kontakt

Hotline & Kontakt
Kontakt & Hotline.

Tarifhaus bevorzugt eine Kontaktaufnahme per Kontaktformular, ist aber auch über Facebook aktiv und beantwortet darüber schnell alle Fragen. Hier alle Tarifhaus-Kontaktdaten auf einen Blick:

Tarifhaus AG
Georg-Brauchle-Ring 91
80992 München
Telefon: 089 / 215474880
E-Mail: info@tarifhaus.ag
Facebook: www.facebook.com/tarifhaus

Fazit: Die Tarifhaus Flat lohnt sich für alle, die sich einen Original O2 Handyvertrag und eine Festnetznummer für ihr Handy wünschen und dafür deutlich weniger zahlen wollen, als bei O2 direkt. Wer jedoch vor allem anderen auf der Suche ist nach einer Allnet-Flat mit viel inklusivem Datenvolumen, der sollte sich die folgenden etwas günstigeren Angebote im O2-Netz ansehen.

Weitere günstige Handytarife im O2-Netz

Alternativen im O2-Netz?

Natürlich gibt es einige Alternativen zur Tarifhaus Flat, allerdings ohne Festnetzrufnummer oder EU-Telefon-Flat, dafür aber günstiger und zum Teil auch mit kürzerer Vertragslaufzeit von nur einem Monat.

Bei diesem WinSim Tarif zahlen wir deutlich weniger, müüsen dafür aber eine Laufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen.

Auch sehr interessant ist dieses Angebot von simply mit nur einem Monat Laufzeit:

Beide Handytarife sind auf unterschiedliche Weise günstiger als die Tarifhaus Flat, aber für alle, bei denen es noch etwas mehr oder weniger sein darf, haben wir natürlich noch weitere per Hand verlesene Handytarif-Empfehlungenzusammengetragen, die sich bequem durchsuchen und auch filtern lassen, ganz nach den eigenen individuellen Wünschen.

 

Das kennen wir alle: Der Handyvertrag läuft bald aus und ein neues Handy wäre auch mal wieder fällig. Doch der Mobilfunkmarkt mit seinen vielen, ganz unterschiedlichen Angeboten an Handyverträgen mit…
Monatlich kündbare Handyverträge? 16,5 Milliarden Euro Handyvertragskosten lassen sich jährlich in Deutschland sparen – genau das geben unseren Recherchen zufolge die Deutschen zu viel für ihre Handyverträge aus. Lange Vertragslaufzeiten…
Wer Spotify Premium hat, kann sich nicht nur fast die gesamte Musik der Welt anhören, sondern auch viele englisch- und deutschsprachige Podcasts, Hörbucher und Hörspiele. Spotify ist ursprünglich als reiner…
Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Deutschen jedes Jahr etwa 16,5 Milliarden Euro zu viel an Gebühren für ihre Handyverträge ausgeben. Bei regelmäßigem Tarifwechsel würden sich diese zu viel gezahlten…
Welcher Anbieter nutzt welches Netz? Welcher Anbieter welches Netz nutzt, beantworten wir ausführlich in dieser alphabetisch sortierten Übersicht über die mehr als 50 Provider im deutschen Mobilfunk-Markt, von denen einige…
Menü