Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Die aktuellen Simply LTE Allnet-Flat Handytarife im O2-Netz sind günstig und bieten ein Spitzen-Preisleistungsverhältnis bei einer Laufzeit von nur einem Monat. Für nur 9 € ist derzeit die Flatrate mit…

iPhone – iPhone In diesem Artikel geht es um die Smartphones von Apple. Informationen zum Original-iPhone finden Sie unter iPhone (1. Generation). Weitere verschiedene Arten von iPhones und andere Verwendungszwecke finden Sie unter iPhone (Begriffsklärung). Reihe von Smartphones, die von Apple Inc. entwickelt und vermarktet werden. Reihe von Smartphones, die von Apple Inc. […]

Monatlich kündbare Handyverträge? 16,5 Milliarden Euro Handyvertragskosten lassen sich jährlich in Deutschland sparen – genau das geben unseren Recherchen zufolge die Deutschen zu viel für ihre Handyverträge aus. Lange Vertragslaufzeiten…
Wer Spotify Premium hat, kann sich nicht nur fast die gesamte Musik der Welt anhören, sondern auch viele englisch- und deutschsprachige Podcasts, Hörbucher und Hörspiele. Spotify ist ursprünglich als reiner…
Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Deutschen jedes Jahr etwa 16,5 Milliarden Euro zu viel an Gebühren für ihre Handyverträge ausgeben. Bei regelmäßigem Tarifwechsel würden sich diese zu viel gezahlten…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Datenautomatik – was ist das und wie läßt sich die Datenautomatik abschalten? Datenautomatik deaktivieren! Wenn das vertraglich vereinbarte, monatlich inklusive Datenvolumen aufgebraucht ist, wird bei allen Mobilfunkanbieter die gebuchte Surf-Geschwindigkeit stark…
Welcher Anbieter nutzt welches Netz? Welcher Anbieter welches Netz nutzt, beantworten wir ausführlich in dieser alphabetisch sortierten Übersicht über die mehr als 50 Provider im deutschen Mobilfunk-Markt, von denen einige…
Jeder, der einmal bei einer Yoga-Stunde war, weiß, dass dies auf Dauer eine durchaus teure Angelegenheit werden kann. Manch einer hat womöglich auch schlichtweg nicht die Zeit, regelmäßig Yoga-Stunden besuchen…
Welcher Handytarif passt zu mir? Die Frage aller Handytarif-Fragen: Welcher Handytarif passt zu mir? Die Mobilfunkanbieter überbieten sich permanent mit immer besseren Leistungen zu scheinbar immer günstigeren Konditionen. Zumindest auf…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Im Simyo Netz erhalten wir günstige Handytarife, auch mit größem Datenvolumen. Doch welches Netz nutzt Simyo überhaupt? Denn das Handynetz entscheidet mit Netzabdeckung und Netzqualität ja letztlich darüber, wie gut der Empfang…
Schutz vor Abofallen durch Drittanbietersperre Drittanbietersperre einrichten und sich wirksam vor Abofallen schützen! Es waren eigentlich nur ein Klick und so richtig war gar nicht zu erkennen, worum es geht –…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Das beste Mobilfunknetz Bestes Mobilfunknetz ist…? Diese Frage stellt sich für jeden, der sich einen neuen Handytarif wünscht, aber häufiger in Gegenden oder an Orten aufhält, wo…
Immer mehr Android-Apps können sogar über mehrere Geräte hinweg (Notebooks, Fernseher etc.) durch Ultraschall-Signale unser Nutzungsverhalten erfassen und entsprechende Informationen sichern. Dadurch wird eine noch bessere Personalierung der Werbung möglich, die uns…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Und dann ist es wieder mal soweit: “Meine Handynummer ist…?” fragen wir uns und wollen natürlich die eigene Handynummer herausfinden. Doch auch hier heisst es, viele Wege führen nach Rom. Welche…
So können wir den Handyanbieter wechseln Wenn wir wieder mal unseren Handyanbieter wechseln wollen, läßt sich gegenwärtig viel sparen. Der Konkurrenzdruck im Mobilfunkmarkt bringt immer günstigere Handytarife zum Vorschein. Insbesondere bei einem alten…
Datenvolumen-Verbrauch messen und kontrollieren. Die Handyrechnung ist wieder teurer als erwartet? Das kann an der Datenautomatik liegen. Bei einigen Verträgen ist diese leider mit im Vertrag enthalten. Sie sorgt dafür,…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Handyvertrag kündigen? Das ist gar nicht so schwer! Handyvertrag kündigen Wer seinen Handyanbieter wechseln möchte, muss bei der Kündigung des bestehenden Mobilfunkvertrags einiges berücksichtigen, um auch wirklich zum nächsten möglichen…
Das 1und1 Mobilfunknetz 1und1 Netz – Als Handytarif-Anbieter macht 1und1 immer wieder mit sehr günstigen Angeboten auf sich aufmerksam, aber das 1und1 Mobilfunknetz besteht gleich aus 3 verschiedenen Netzen, zwischen denen wir als…
Das Base Netz – E-Plus oder O2? Das Base Netz war traditionell immer das E-Plus-Netz. Doch vielleicht hat sich das mit der Übernahme der E-Plus Gruppe durch Telefonica ja verändert…
Rufnummernmitnahme – so geht es! Eine Rufnummernmitnahme, auch Portierung genannt, steht an, wenn wir zu einem anderen Anbieter wechseln, also etwa von Voadafone zu O2. Wenn wir die eigene Rufnummer…
O2 Tarife Gegenwärtig sind viele günstige O2-Tarife im Telefónica-Netz verfügbar, und zwar deutlich preiswerter als bei O2 selbst. Auf den zeitgemäßen LTE-Standard, der uns schnelleres Internet und guten Empfang bietet, brauchen wird…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Die Frage, welches ist das Congstar Netz, stellt sich uns, wenn wir uns für einen Handytarif bei dem aus der Fernsehwerbung bekannten Mobilfunk-Anbieter interessieren. Die Werbung lässt keinen Zweifel: Congstar…
Handygeschwindigkeit ohne Drosselung? Wenn wir im April 2021 günstige Handytarife suchen oder auch eine Allnet-Flatrate, die unbegrenztes Datenvolumen ohne Drosselung beinhaltet, dann sehen wir schnell, dass ist nur zu einem sehr hohen Preis verfügbar,…
Günstige D2 Tarife im Netz von Vodafone Wer sich für D2 Tarife interessiert, dem sind die verfügbaren Tarife im D1-Netz vielleicht etwas zu teuer, wünscht sich aber dennoch eine gute…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Klarmobil Netz? Nein, Netze! Das Klarmobil Netz hält eine schöne Überraschung für uns bereit. Das Klarmobil Netz bietet nämlich je nach gewählten Handytarif entweder das D1-Netz vom Netzbetreiber Telekom oder das…
Welche Handy-Geschwindigkeit brauchen wir wofür? Wenn wir uns heute bei einem Mobilfunkanbieter beraten lassen, dann zeigt sich schnell die erste Verwirrung bei der Handy-Geschwindigkeit, denn die verschiedenen Maximal-Geschwindigkeiten sorgen dafür,…
Angebote für Top Handytarife und günstige Prepaid-Tarife gibt es sehr viele, wie angesicht dessen die besten Handytarife finden? Um den für uns am besten geeigneten, wirklich besten Handy Tarif zu…
D1 Tarife im Netz der Telekom: günstige Handytarife Mittlerweile existieren viele günstige D1 Tarife im Netz der Deutschen Telekom. Doch D1 Verträge mit LTE sind nur bei der Telekom selbst…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Das Simply Netz Simply macht in letzter Zeit immer wieder mit attraktiven, monatlich kündbaren Allnet-Flats auf sich aufmerksam, doch was genau ist das Simply Netz, das dabei zum Einsatz kommt? Ist es das D1…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Die O2 Hotline erreichen? Wenn wir die O2 Hotline erreichen wollen, geht es in der Regel um Fragen zum Handyvertrag oder es haben sich Unklarheiten rund um die Geräte oder…
Bei WinSim Datenautomatik deaktivieren? Wenn wir mit einem neuen Handytarif WinSim liebäugeln, stossen wir zwangsläufig auf die wenig erfreulich Datenautomatik, und fragen uns, wie wir die WinSim Datenautomatik deaktivieren oder kündigen oder…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Welches ist das WimSin Netz? WinSim gehört zu den Mobil-Discounter, die immer wieder günstige Handytarife mit hohem Datenvolumen und LTE anbieten, aber welches ist überhaupt das WinSim Netz? Ist es das…
Die eSIM-Karte als Möglichkeit für den Mobilfunk in Deutschland Der April 2016 war für den Mobilfunkbereich in Deutschland ein wichtiger Monat, denn immerhin hat Vodafone in diesem Monat damit begonnen,…
Aldi Talk Netz? Aldi Nord und Aldi Süd haben mit Aldi Talk eigene Handytarife im Angebot – doch welches ist das Aldi Talk Netz? Nutzt Aldi Talk das D1 Netz vom Netzanbieter…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Telekom VoLTE nur mit passendem Handy verfügbar Bei der Telekom kann nun auch mit Voice over LTE (VoLTE) telefoniert werden. Mit dem Telefonieren mit dem Handy über das LTE-Netz damit profitieren Kunden nicht nur…
Immer wieder mal kommen wir in eine Situation, in der wir erstmal lieber anonym anrufen möchten, also unsere eigene Rufnummer unterdrücken wollen. Vielleicht wollen wir einfach rausfinden, wer sich bei…
Congstar kündigen & Handytarif wechseln. Einen Handytarif bei Congstar kündigen, können wir per Brief oder Einschreiben, oder auch per Mail oder per traditionellem Fax. Am allereinfachsten ist aber die Kündigung per…
WinSim kündigen: Kündigung schnell online erstellen. Wenn wir unseren Handyvertrag bei WinSim kündigen wollen, müssen wir die Kündigungsfrist einhalten und die Kündigung unseres Vertrags rechtzeitig absenden. Aber wie sehen die Kündigungsfristen überhaupt…

Handwerker-Abzocke adé – Die MyHammer App für Android und iOS

News

Mit der MyHammer App können wir uns mühselige Preisvergleiche und Recherchen bei Google, um den passenden Handwerker zu finden, weitgehend sparen. Wir kommen alle früher oder später in unserem Leben in eine Situation, in der wir die fachmännische Hilfe eines Handwerkers benötigen. Sei es für den bevorstehenden Umzug, Dachdeckerarbeiten oder ein verstopftes Rohr im Haushalt. Wenn wir nach entsprechenden Dienstleistern googeln, werden wir von einem schier unendlichen Angebot erschlagen.

Da ist guter Rat teuer, möchte man meinen. Denn wer sagt uns, dass uns hier von einigen Anbietern nicht das Blaue vom Himmel versprochen wird? Wir stehen als Verbraucher also vor der durchaus schweren Aufgabe, den richtigen Handwerker für unseren Auftrag zu finden. Das haben einige kluge Köpfe wohl erkannt und kurzerhand das Handwerkerportal myHammer ins Leben gerufen.

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Handwerker Abzocke vermeiden dank der myHammer App

Bereits jeder zweite Seitenaufruf im Internet erfolgt mittlerweile über mobile Endgeräte – sprich Smartphone, Tablet & Co. Da liegt die Überlegung nicht fern, ein Handwerkerportal auch als App für die gängigen Betriebssysteme Android und iOS auf den Markt zu bringen. Das hat myHammer frühzeitig schon vor über 8 Jahren erkannt und so die myHammer App ins Leben gerufen.

Das Besondere daran: von ihr sollen nicht nur Kunden, sondern auch die Handwerker profitieren können! MyHammer hat dies so gelöst, indem für Verbraucher die myHammer App angeboten wird und für die Handwerker die myHammer Partner App. Es besteht so zum einen für Handwerker die Möglichkeit, ihre Leistungen auf der Plattform anzubieten, zum anderen ist es selbstverständlich auch möglich, nach angebotenen Leistungen zu suchen und einen entsprechenden Auftrag auszuschreiben. Eine klassische Win-Win-Situation, möchte man meinen.

Guter Rat ist teuer? Nicht mit der MyHammer App!

Wir wollten herausfinden, wie leicht es tatsächlich ist, über die kostenlose myHammer App Handwerker für bestimmte Aufträge zu finden. Also suchten wir im Apple AppStore über ein iPhone nach der bekannten Anwendung. Schnell wurden wir fündig. Die App findet sich unter dem kurzen aber prägnanten Namen “MyHammer”. Zum Zeitpunkt unserer Recherche belegt die App Platz 45 in der Bestenliste für die Kategorie “Navigation” im AppStore. Mit einem Bewertungsdurchschnitt von 3,6 Sternen bewegt sie sich in einem durchaus guten Rahmen. Zum Vergleich: die entsprechende Facebook-App wird zu diesem mit Zeitpunkt gerade einmal 2,2 Sternen im Durchschnitt bewertet. Laden wir uns also die mobile Anwendung auf unser Smartphone und schauen, als wie nützlich sie sich in der Praxis erweist.

Das Handwerkerportal unter der Lupe

Nach dem Herunterladen finden wir ein schickes App-Icon auf unserem Homescreen wieder. Schlicht aber elegant zeigt es einen weißen Hammer auf rotem Hintergrund. Starten wir also endlich die myHammer App und finden heraus, wie schnell wir einen Maler in unserer Umgebung finden können! Beim ersten Start der Applikation landen wir auf der Startseite, wo wir einen individuellen Auftrag erstellen können. Stattdessen entscheiden wir uns aber für die Handwerker-Suche und geben den Suchbegriff “Malerarbeiten” ein. Ganz ohne vorherige Registrierung beziehungsweise Anmeldung haben wir jetzt Zugriff auf eine (je nach Standort) lange Liste von Anbietern.

So weit, so gut. Doch bis hierhin hat sich der Vorgang noch nicht wirklich von einer einfachen Suche im Netz unterschieden. Spannend wird es nun, wenn wir einen Blick auf die Bewertungen der einzelnen Profile der Handwerker-Firmen werfen. Wir können uns die Ergebnisse nämlich bereits in der Übersicht nach Bewertungen sortieren lassen – ein großer Pluspunkt. Mit einem Klick auf ein Suchergebnis landen wir auf dem Profil der jeweiligen Firma. Wir können hier direkt einen Auftrag bzw. eine Auftragsanfrage stellen, das Unternehmen anrufen, die Website des Unternehmens aufrufen und uns weitere Informationen zu den angebotenen Services sowie (falls vorhanden) einige Fotos über die Arbeiten anschauen. Richtig spannend wird es für uns, wenn wir uns die Bewertungen aufrufen und lesen, was Kunden über das Unternehmen berichten.

Abzocke durch Handwerker-Firmen – dank myHammer Geschichte?

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Handwerker-Markt. Das berichtet auch Rene Walter der Neo Concept Rohrreinigung Berlin. “Gerade in handwerklichen Branchen wie der Rohrreinigung kommt es immer wieder zur dreisten Abzocke der Kunden. Einige Firmen nutzen die Notfall-Situationen, in denen sich die Menschen befinden, schlichtweg aus. In der Eile und dem Stress bei einem verstopften Rohr oder Abfluss handeln viele Leute zu schnell und unbedarft. So werden Firmen angerufen, ohne sich über deren Preise vorab informiert zu haben. Hier wird teilweise absichtlich kein Preis im Vorhinein kommuniziert und das böse Erwachen ereilt die Verbraucher dann mit der Rechnung.”, so der Sanitärexperte. Auch Kabel1 berichtet im Sendeformat “Achtung Abzocke!” über die dreisten Geschäftsmethoden einiger Dienstleister der Branche. Vorsicht ist also allemal geboten.

“Man muss nicht in die Falle tappen”, erklärt Rene Walter weiter, “wer sich vorher über Vergleichsportale wie myHammer schlau macht und die Bewertungen anderer Kunden liest, ist auf der sicheren Seite.”. Und das sehen auch wir so – denn wer schlechten Service leistet oder versteckte Kostenfallen aufstellt, der kann sich wohl kaum in der Bestenliste des Vergleichsportals der MyHammer App halten. Der Tipp für alle, die einen Handwerker benötigen lautet also, sich vorher schlau zu machen. Dafür bietet uns die myHammer App eine tolle kostenlose Möglichkeit, zukünftig der Abzocke zu entgehen. Über die App lassen sich auch andere Dienstleistungen buchen wie z.B. Flachdachabdichtung, Flachdachsanierung Berlin oder auch Microblading Berlin.

Rohrreinigung der ganz anderen, nämlich erotischen Art bietet die Website und App Smooci. Auch solche Leistungen werden immer gesellschaftsfähiger werden in journalistisch einschlägig gewürdigt, wie z.B. in den Freitag-Interview mit Salomé Balthus, die eine Escort-Agentur leitet und dort selbst als Sexarbeiterin tätig ist, oder dem Beitrag Escort – Warum soll sich eine Frau schämen, wenn sie als Escort-Lady arbeitet?

Das kennen wir alle: Der Handyvertrag läuft bald aus und ein neues Handy wäre auch mal wieder fällig. Doch der Mobilfunkmarkt mit seinen vielen, ganz unterschiedlichen Angeboten an Handyverträgen mit…
Es gibt verschiedene Handytarif Arten, die für uns in Frage kommen, wenn wir uns einen neuen Tarif zu legen und damit günstig telefonieren wollen. Hunderte von Handytarif-Angeboten zu recht unterschiedlichen Konditionen…
Netz-Zusammenlegung von O2 und E-Plus: Was kommt 2017? Es ist schon eine ganze Weile her, dass Telefónica den Mobilfunkanbieter E-Plus übernommen hat. Das Mutterunternehmen von O2 hat mit der Übernahme dafür…
Smartmobil Kündigung & Handyvertrag-Wechsel Smartmobil kündigen? Das geht am schnellsten per Online-Fax. Aber naürlich sollten wir uns vorher über die Kündigungsfristen informieren, damit unsere Kündigung auch rechtzeitig rausgeht. Was sonst noch…
Menü