PremiumSIM LTE M Test: Handytarif von PremiumSIM

Handytarife im Test
PremiumSIM LTE M Test Siegel

Der Mobilfunkanbieter PremiumSIM feierte erst kürzlich sein fünfjähriges Jubiläum – dies gab uns Anlass dazu, den Tarif “LTE M” einmal genauer zu testen. In diesem PremiumSIM LTE M Test stellen wir alle wichtigen Informationen zum Anbieter, dem Tarif und seinem Leistungsumfang bereit.

Unser Testergebnis: der LTE M hat sich als bester flexibler Tarif im November 2018 erwiesen. Wie wir zu diesem Ergebnis kamen und worin die Vorteile des Vertrags mit satten 4GB High-Speed-Volumen im LTE-Netz liegen, möchten wir gern im Folgenden erläutern.

Für wen der PremiumSIM LTE M Tarif das Richtige ist

Bevor wir den Leistungsumfang des LTE M genauer betrachten, sollten wir vorerst klären, für wen der Handytarif auf dem Hause PremiumSIM besonders zu empfehlen ist. Um dies individuell besser eingrenzen zu können, sollte man vor der Wahl eines neuen Tarifs immer eine Bedarfsanalyse durchführen. In der Praxis bedeutet dies, seine Bedürfnisse an den zukünftigen Vertrag klar zu definieren und anhand dieser eine engere Auswahl zu treffen. Nur so kann sichergestellt werden, dass man mit dem abgeschlossenen Vertrag auch langfristig zufrieden sein wird.

Fragen, die diesbezüglich gestellt werden sollten, erscheinen möglicherweise trivialer, als sie es sind. So ist es beispielsweise wichtig, sich selbst eine Antwort auf die simple Frage “Wie viel Datenvolumen werde ich verbrauchen?” geben zu können. Ebenso sollte man sich vorab auch für eines der verfügbaren Mobilfunknetze entscheiden – diese Entscheidung kann je nach Standort bzw. Wohnsitz ganz unabhängig von allen weiteren Tarifleistungen ausfallen. Der PremiumSIM LTE M Test soll alle offenen Fragen aus dem Weg räumen und die Entscheidungsfindung bei der Wahl des passenden Handytarifs erleichtern.

Der Handytarif PremiumSIM LTE M im Test

Für flexible Sparfüchse

Der Mobilfunkmarkt in Deutschland durchlebt einen ständigen Wandel. Es betreten immer wieder neue Anbieter die Branche und als Reaktion darauf werden bestehende Handytarife bereits etablierter Mobilfunkanbieter häufig mehreren Preisanpassungen unterzogen. Es ist durchaus möglich, dass Tarife mit der Zeit günstiger werden, als sie es zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses waren. Davon profitieren nur leider nicht diejenigen, die sich über eine Vertragslaufzeit von üblicherweise 2 Jahren einem Anbieter verpflichtet haben – sie zahlen weiterhin zu den ursprünglich vereinbarten Konditionen.

Die Folge: immer mehr Verbraucher möchten keine langfristige Vertragsbindung mehr eingehen und setzen daher auf Handytarife ohne Laufzeit, die den schnellen und unkomplizierten Wechsel auf günstigere Tarife jederzeit ermöglichen. Auch den LTE M von PremiumSIM bekommen wir auf Wunsch ohne Laufzeit. Genau dies macht den Vertrag so attraktiv – und dank seines Leistungsumfangs mit 4GB High-Speed-LTE und Telefonie- als auch SMS-Flat kommt er zudem für viele verschiedene Handynutzer-Typen in Frage.


Der PremiumSIM LTE M – alle Fakten

Grundgebühr & einmonatige Laufzeit

Die Grundgebühr für den PremiumSIM LTE M bleibt für beide Laufzeitvarianten gleich – wir bezahlen zum Zeitpunkt unseres Testberichts 9,99 € pro Monat. Einziger Unterschied des flexiblen Vertrags zur Zweijahresvariante: der sogenannte Bereitstellungspreis von 9,99 €, eine einmalige Gebühr, die bei Vertragsabschluss fällig wird, wird uns nicht erlassen. Das steigert die effektiven Kosten allerdings nur geringfügig und stellt in unseren Augen keinen wirklichen Kritikpunkt dar, da diese Verfahrensweise auch bei anderen Anbietern üblich ist und Verträge ohne Laufzeit wohl erst wirtschaftlich macht.

Zusätzlicher Bonus: sollten wir von einem anderen Anbieter zu PremiumSIM wechseln, so haben wir die Möglichkeit, bei einer Rufnummermitnahme 10 € Bonus gutgeschrieben zu bekommen. Das entspricht quasi einem Freimonat und kostet uns bei der Beantragung nur wenig (Mehr)Aufwand.

Netzqualität von PremiumSIM

PremiumSIM bietet seine Tarife im O2 Netz, bzw. dem Telefonica-Netzverbund an. Der Technologiepartner führt zwar nicht die Liste der besten Mobilfunknetze an, leistet jedoch gerade in Großstadtregionen stabiles und sehr schnelles LTE Netz. So können Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s erreicht werden. Dennoch empfiehlt es sich, vor Vertragsabschluss stets zu überprüfen, ob das jeweilige Netz des Wunschtarifes in der eigenen Wohnregion vorhanden ist.

Auch wir haben vor dem PremiumSIM LTE M Test einen sogenannten Netzcheck durchgeführt. Gerade in den ländlichen Regionen sollte vorab sichergestellt werden, dass der Empfang des O2-Netzes vor Ort ausreichend ist. Hilfreich ist es selbstverständlich ebenso, sich bei Freunden und Bekannten zu erkundigen, die möglicherweise im gleichen Netz telefonieren.

Das bietet der PremiumSIM LTE M

Der Leistungsumfang vom PremiumSIM LTE M

Surfen & Telefonieren: mit dem PremiumSIM LTE M

Der PremiumSIM LTE M Test hat uns nicht nur zu dem Ergebnis gebracht, dass der Tarif als Testsieger in die Kategorie “flexible Handytarife” einzuordnen ist, sondern ebenso gezeigt, wie vielseitig sein Leistungsumfang ist:

So macht er nicht nur mit seinem Inklusiv-Datenvolumen von 4GB LTE eine stattliche Figur in Zeiten datenintensiver Smartphone-Apps, sondern weiß auch in puncto Telefonie und SMS zu punkten: dank der Allnet Flat können wir unbegrenzt und ohne monatliche Mehrkosten in alle deutschen Netze telefonieren und simsen.

Smartphone-unabhängig dank Kombi-SIM

Nachdem wir den Vertrag bei PremiumSIM abgeschlossen haben, mussten wir nicht lang auf die Zustellung der Vertragsunterlagen sowie der SIM-Karte per Post warten. Die SIM kommt als sogenannte Kombi-SIM daher – eine vorgestanzte SIM-Karte, die sich je nach benötigter Größe “zurechtbrechen” lässt. Damit sollte sie in nahezu alle gängigen Smartphones passen, was wiederum das nachträgliche Bestellen von anderen Kartengrößen erspart.

Übrigens: Wer mehrere Geräte mit der gleichen Handynummer betreiben möchte, der kann gegen einen Aufpreis eine sogenannte MultiCard mitbestellen, die dies ermöglicht.

Über die Marke PremiumSIM

PremiumSIM LogoPremiumSIM ist eine Tochtermarke der Drillisch Online GmbH, die als deutschlandweit führendes Unternehmen im Online-Vertrieb discountgünstiger Tarife für die mobile Telefonie und Datennutzung gilt. Als weitere Marken der Drillisch Online gelten andere bekannte Mobilfunkanbieter wie etwa smartmobil, Simply, winSIM und viele weitere. PremiumSIM wurde bereits mehrfach ausgezeichnet – neben einem offiziellen Zertifikat des TÜV-Süds reihen sich diverse Testsieger-Ergebnisse in die Reihe der Auszeichnungen des Mobilfunkanbieters.


Die persönliche Servicewelt von PremiumSIM

Die persönliche Servicewelt von PremiumSIM, das Online-Kundencenter des Anbieters, ermöglicht uns das schnelle und praktikable Einsehen aller vertragsrelevanten Informationen. Die Zugangsdaten bzw. den Benutzernamen dafür erhalten wir bereits kurz nach unserem Vertragsabschluss per E-Mail. Loggen wir uns daraufhin ein, erwartet uns ein schlichtes, aber übersichtliches und zeitgerechtes Design mit einer gut strukturierten Menüführung.

Die Servicewelt im PremiumSIM LTE M Test

Aufgeräumte Menüführung – wichtige Vertragsinformationen finden wir in der persönlichen Servicewelt mit nur wenigen Klicks

Unter dem Menüpunkt “Vertrag” erreichen wir beispielsweise hilfreiche Unterseiten wie z.B. die Rechnungsansicht mit nur wenigen Mausklicks (bzw. Fingertipps). In der Rechnungsansicht können wir alle bisherigen Rechnungen einsehen und herunterladen. Das erleichtert die Kostenkontrolle immens! Auch die standardmäßig aktivierte Datenautomatik können wir in der Servicewelt deaktivieren – einen Schritt, den wir allen Nutzern dringend empfehlen, da anderenfalls zusätzliche Kosten nach dem Aufbrauchen des Inklusivvolumens entstehen könnten.


Fazit des PremiumSIM LTE M Test

Um unseren PremiumSIM LTE M Test abzuschließen, möchten wir gern alle wichtigen Ergebnisse gern in einem Fazit zusammenfassen. Wir hoffen, dass dies die finale Entscheidungsfindung erleichtert und Aufschluss darüber gibt, ob der Tarif die individuellen Bedürfnisse erfüllt.

PremiumSIM LTE M Test SiegelDer PremiumSIM LTE M hat von uns das Siegel als Testsieger in der Kategorie “flexible Tarife” bekommen. Für gut 10 € erhalten wir einen Tarif mit breitem Leistungsumfang, der eine Allnet- und SMS-Flat sowie 4 Gigabyte High-Speed-LTE einschließt. Damit ist er nicht nur attraktiv für den durchschnittlichen Handynutzer, sondern auch für Vieltelefonierer und Freunde des mobilen High-Speed-Surfings.

Bedarf es mehr oder weniger Inklusivvolumen, können wir uns auch für eine andere Daten-Kombi (S, L oder XL) entscheiden. Die preislichen Unterschiede ergeben sich hier adäquat zum jeweils verfügbaren Datenvolumen.

Der Übersicht halber haben wir unabhängig vom PremiumSIM LTE M Test alle weiteren verfügbaren Verträge des Anbieters in unserem Vergleichsrechner aufgelistet:

PremiumSIM Vorwahl gesucht?

Bevor man sich für einen neuen Handytarif entscheidet, kann es durchaus von Interesse sein, welche Vorwahl die neue Handynummer haben wird. Die Frage, welche Vorwahl PremiumSIM vergibt, beantworten wir in unserem Ratgeber über alle Handyvorwahlen.

Flexibel mit unbegrenztem Datenvolumen?

Für diejenigen, die unterwegs intensiv Videos oder Songs streamen möchten, empfehlen sich Handytarife mit unbegrenztem Datenvolumen oder solche, die nach Ausschöpfen des Datenvolumens nicht allzu stark gedrosselt werden. O2 hat mit den O2 Free Tarifen ein Konzept auf dem Markt etabliert, das genau diesen Vorstellungen entspricht. Wir haben im großen O2 Free Test die attraktiven Surfing-Tarife vorgestellt und getestet.

Vergleichbarer Handytarif im D-Netz?

Wer lieber im D-Netz telefonieren möchte, der muss auch mit entsprechend höheren monatlichen Kosten rechnen. Doch auch hier lässt sich bei günstigen Anbietern Bares sparen! Letzten Monat haben wir im klarmobil Allnet Flat 4000 Test einen Vertrag mit vergleichbarem Leistungsumfang getestet.

Das kennen wir alle: Der Handyvertrag läuft bald aus und ein neues Handy wäre auch mal wieder fällig. Doch der Mobilfunkmarkt mit seinen vielen, ganz unterschiedlichen Angeboten an Handyverträgen mit…
Monatlich kündbare Handyverträge? 16,5 Milliarden Euro Handyvertragskosten lassen sich jährlich in Deutschland sparen – genau das geben unseren Recherchen zufolge die Deutschen zu viel für ihre Handyverträge aus. Lange Vertragslaufzeiten…
Wer Spotify Premium hat, kann sich nicht nur fast die gesamte Musik der Welt anhören, sondern auch viele englisch- und deutschsprachige Podcasts, Hörbucher und Hörspiele. Spotify ist ursprünglich als reiner…
Unsere Recherchen haben ergeben, dass die Deutschen jedes Jahr etwa 16,5 Milliarden Euro zu viel an Gebühren für ihre Handyverträge ausgeben. Bei regelmäßigem Tarifwechsel würden sich diese zu viel gezahlten…
Welcher Anbieter nutzt welches Netz? Welcher Anbieter welches Netz nutzt, beantworten wir ausführlich in dieser alphabetisch sortierten Übersicht über die mehr als 50 Provider im deutschen Mobilfunk-Markt, von denen einige…
Menü