Günstigster Handyvertrag im Vergleich

Günstigster Handyvertrag im Juni 2021 gesucht? Das ist in den letzten Jahren in der Regel ein Tarif im O2-Netz. Die Netze von Telekom (D1) und Vodafone (D2) sind besser ausgebaut, was entsprechend teuerer war und sich in besserer Qualität, dadurch aber auch durch höhere Preise bemerkbar macht. Jedoch auch im D1- und D2-Netz gibt es immer wieder mal günstige Handytarife, wie jetzt auch wieder im Juni 2021.

Billigster Handyvertrag & günstigster Handytarif
Günstigster Handyvertrag

Regelmäßig durchforsten wir das unübersichtliche Dickicht der vielfältigen Angebote und präsentieren dann auf dieser Seite unsere Tarifempfehlungen zu den günstigsten Handyvertrag-Schnäppchen. Wir stellen dabei im direkten Vergleich die günstigsten Handy-Tarife und Handyverträge im Juni 2021 vor (ohne Handy), die wir im Markt finden konnten, und zwar sortiert nach den verschiedenen Mobilfunknetzen: O2/E-Plus, D2 und D1. Wer ein Angebot mit Handy sucht, sollte sich hier Handytarife mit Handy ansehen.

Günstiger Handyvertrag mit Allnet-Flat im O2-Netz

o2 günstige Handyverträge
O2 Netz Tarife

In den beiden Netzen von Telefónica sind im Juni 2021 die günstigsten Handytarife verfügbar. Allerdings gelten die O2- und E-Plus-Netze allgemein als Netze mit etwas schlechterer Abdeckung. Aber alle, die in Ballungszentren leben, werden mit diesen Netzen auf keine Schwierigkeiten stossen. Wer sich jedoch häufiger außerhalb von Ballungsgebieten bewegt, sollte sich mit der Frage beschäftigen, welches das beste Mobilfunknetz ist? Ungeachtet dessen gilt, dass die Allnet-Flat-Angebote im E-Plus/O2-Netz gegenwärtig so günstig sind, dass es sich nur noch für absolute Wenignutzer überhaupt lohnt, einen Tarif ohne Flatrate zu wählen. Der folgende Handyvertrag-Vergleich zeigt die derzeit billigsten Handyverträge mit Allnet-Flat im O2-Netz mit einem oder 24 Monaten Laufzeit:


Hier gibt es eine umfassenden Übersicht über alle monatlich kündbaren Handyverträge.

Wichtig: Das O2-Netz gilt zwar als schwächer, aber in vernünftiger Qualität damit telefonieren, können wir damit in ganz Deutschland. Und: Das O2-Netz wir gegenwärtig mit dem E-Plus-Netz zusammengelegt, was eine weitere Verbesserung der Netzabdeckung mit sich bringen dürften. Lauter Gründe sich unsere Top Handytarif Empfehlungen im O2-Netz genauer anzusehen und beim am besten passenden Tarif-Schnäppchen zuzuschlagen.

Billigster Handyvertrag mit Allnet-Flat im D2-Netz von Vodafone

Vodafone günstiger Handyvertrag
Tarife im D2-Netz

Täglich mit dem Handy viel surfen oder Videos ansehen, Fotos und Videos teilen und versenden? Dafür brauchen wir einen günstigen Handytarif mit mindestens 2 Gigabyte Datenvolumen. Das gibt es bei den momentan sehr günstigen Handyvertrag-Angeboten im guten D2-Netz zum Teil bereits für deutlich unter 15 € pro Monat. Hier eine Auswahl der im Juni 2021 billigsten Handytarife im D2-Netz von Vodafone im Vergleich.


Mit 2 GB Datenvolumen kommen wir als normale Handynutzer sehr gut aus. Wem das noch nicht ganz reicht, der nimmt am besten den nächst größeren Tarif. Die günstigsten Handytarife im D2-Netz sind bei freenetMobile verfügbar. Den gegenwärtig billigsten Handytarif im D2-Netz von Vodafone stellen wir übrigens hier im Test Klarmobil freenetMobile ausführlich vor.

Günstigster Handyvertrag ohne Handy D1-Netz

Die günstigsten Handytarife im D1-Netz der Telekom stammen gegenwärtig vom Klarmobil, freenetMobile und Congstar. Die meisten davon sind allerdings mit einer Laufzeit von 24 Monaten verbunden. Hier die besten Handytarife im D2-Netz im Vergleich.


Alle, die nicht einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit abschliessen möchten, aber sich einen günstigen Handytarif im D1-Netz der Telekom mit Allnet-Flat wünschen, werden bei der Telekom-Tochter Congstar schnell fündig. Allerdings ist die monatliche Grundgebühr bei Congstar höher als beim Discount-Anbieter Klarmobil. Doch bei Congstar kann man dafür jederzeit kurzfristig wechseln, z.B. sobald ein anderer günstiger Handyvertrag im D1-Netz angeboten wird.

 

Zwei wichtige Fragen vor dem Abschluss eines Handyvertrages

1. Kann ich meine Handynummer zum neuen Anbieter mitnehmen?

In Deutschland ist der alte Anbieter gesetzlich verpflichtet, eine Rufnummernmitnahme zu ermöglichen, was mit bis 30 € berechnet wird, doch dafür gibt es bei den meisten neuen Anbietern in der Regel einen Bonus, wenn eine alte Nummer mitgebracht wird.

2. Wie kann ich meinen bestehenden Handyvertrag am schnellsten kündigen?

Einen bestehenden Vertrag können wir stets per Fax oder Brief kündigen, wobei wir allerdings auf die Mindestvertragslaufzeit achten müssen. Bei einem Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten, sollten wir allerspätestens 3 Monate vor Ende dieser Mindestlaufzeit kündigen. Anderenfalls verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Hier unsere ausführliche Tipps zum Thema Handyvertrag kündigen.

 

Weitere Beiträge

In der Telekommunikation ist 5G der Technologiestandard der fünften Generation für Breitband-Mobilfunknetze, den Mobilfunkunternehmen seit 2019 weltweit einsetzen, und der geplante Nachfolger der 4G-Netze, die Konnektivität zu den meisten aktuellen…
4G ist die vierte Generation der Breitband-Mobilfunknetztechnologie nach 3G und vor 5G. Ein 4G-System muss Funktionen bereitstellen, die von der ITU in IMT Advanced definiert wurden. Mögliche und aktuelle Anwendungen…

Digitaler Vertriebsservice von Google Google Play Google Erstveröffentlichung 22. Oktober 2008 ; Vor 12 Jahren (als Android Market) 6. März 2012 ; Vor 9 Jahren (als Google Play) ( 2008-10-22 ) ( 2012-03-06 ) Aktuelles Release 24.6.25 Plattform Android, Android TV, Wear OS, Chrome OS, Web Art Digitale Distribution, App […]

Monatlich kündbare Handyverträge? 16,5 Milliarden Euro Handyvertragskosten lassen sich jährlich in Deutschland sparen – genau das geben unseren Recherchen zufolge die Deutschen zu viel für ihre Handyverträge aus. Lange Vertragslaufzeiten…
Wer Spotify Premium hat, kann sich nicht nur fast die gesamte Musik der Welt anhören, sondern auch viele englisch- und deutschsprachige Podcasts, Hörbucher und Hörspiele. Spotify ist ursprünglich als reiner…
iPad ist eine Reihe von Tablet - Computern konzipiert, entwickelt und vermarktet von Apple Inc., die die laufen iOS und iPadOS mobile Betriebssysteme. Das erste iPad wurde am 3. April…
Die Geschichte des Prepaid-Mobiltelefons begann in den 1990er Jahren, als Mobilfunkbetreiber versuchten, ihre Marktreichweite zu erweitern. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Mobiltelefondienste ausschließlich auf Postpaid-Basis (auf Vertragsbasis) angeboten, wobei Personen…
Die Geschichte der Mobiltelefone umfasst mobile Kommunikationsgeräte, die drahtlos mit dem öffentlichen Telefonnetz verbunden sind. Während die Übertragung von Sprache per Signal eine lange Geschichte hat, sind die ersten Geräte, die…
Menü